comitc

WordPress - Webdesign und Redaktion

Benutzerfreundliches Content Management

WordPress ist das weltweit führende Content Management System (CMS). Es wird für erfolgreiche Unternehmenswebsites, Blogs und auch für E-Commerce verwendet und erlaubt ein individuelles Webdesign mit höchsten Anforderungen.

Sowohl für Entwickler als auch für Nutzer ist es flexibel und sehr benutzerfreundlich. WordPress kann durch zusätzliche Erweiterungen (Plugins) an die eigenen Funktions- und Design-Anforderungen angepasst werden.

Der Content, das sind unter anderem Bilder und Texte, kann auf der WordPress Plattform sehr übersichtlich organisiert werden. Bei Texten kann man über den integrierten Editor schnell das Ergebnis für die Veröffentlichung sehen. Die zur Website gehörenden Bilder werden in einer zentralen Medien Bank verwaltet und können von da aus beliebig in den Seiten eingebunden werden.

Responsive Webdesign

Das Layout einer Website muss für eine überzeugende Darstellung auf allen mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets optimiert sein. Ein WordPresss Editor erlaubt ein unterschiedliches Design für drei verschiedene Ausgabegeräte:

  • Smartphones: ab 320 Pixel Breite
  • Tablets: bis 1.024 Pixel Breite
  • Desktop-Computer: ab 1.024 Pixel Breite

Insbesondere bei einem verschachtelten Design ist bei der Entwicklung darauf zu achten, dass die Darstellung auf jedem Gerät sauber und ansprechend ist.

Bedienung und Schulung

Die Bedienung von WordPress über das sog. Dashboard ist für jemanden mit Büro Apps wie MS Office erfahrenen Nutzer einfach. Allerdings sollte der nicht so erfahrene User schon vorsichtig mit den existierenden Elementen umgehen um die Seite nicht unbeabsichtigt zu verändern. Dies wird bei einer Schulung besprochen.

Die Pflege der Webseite kann vom Website Besitzer oder seinen Mitarbeiter*innen nach einer Schulung übernommen werden. Eine Unterstützung durch uns ist jederzeit möglich.